ESSEN - meine Heimatstadt

Meine Heimatstadt Essen!

"Rüttenscheider Stern"

Hier am Rüttenscheider Stern befand sich um die Jahrhundertwende,
als der Platz noch Klara-Platz hieß, die Gaststätte "Rüttenscheider Stern", die im Schatten grosser
Ulmen ein beliebtes Ausflugsziel war. Fuhrleute. auf dem Weg von Essen nach Werden und Velbert,
kehrten hier ein. Schulklassen, die vor der Jahrhundertwende einen Ausflug
von Essen nach Rüttenscheid machten, wanderten durch weite Felder.
Nach der Eingemeindung erhielt der Rüttenscheider Stern durch die Verbreiterung
seiner Strassen ein vollkommen neues Gesicht.
Damit wird der Gegend ein vollständig neuer Charakter verliehen,
und es wird nicht leicht eine Stelle in Gross-Essen zu finden sein,
durch welche die rapide Entwicklung der Großstadt so überzeugend
und eindrucksvoll dem Auge offenbart, als am "Rüttenscheider Stern".
Früher hiess die Rüttenscheider Strasse Kettwiger Chaussee.
Sie ist die Hauptstrasse in Rüttenscheid, die zum Kettwiger Tor führt.
Heute wird sie kurz "Rü" genannt.